Spoler > der Verein > Generalversammlung > Generalversammlung 2013

Generalversammlung 2013

Viele Vardingholter-Spoler Schützen im Vorstand bestätigt

RHEDE-VARDINGHOLT (cfe). Der St-Johannis-Schützenverein Vardingholt-Spoler hat auf seiner     Jahreshauptversammlung mehrere Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt oder neu gewählt. Die rund 70 anwesenden Schützen wählten Geschäftsführer Siggi Rolke einstimmig für weitere drei Jahre.

Die Bezirksvorstände Gregor Beckmann (Spoler), Martin Beckmann (Wissing-kamp l), Ludger Weidemann (Wissingkamp 2), Hajo Stenzel (Rhede l), Michael Schleuter (Friedland) und Josef Tekotte (Brooke) wurden ebenfalls
in ihren Ämtern bestätigt. Klaus Terhardt wurde in seinen Funktionen als Tambourmajor und Bezirksvorstand für Kretier l wiedergewählt.

Ebenfalls bestätigt wurden Markus Kortstegge als Hauptmann des ersten Zuges und Guido Döring als Hauptmann des zweiten Zuges. Stefan Göring und Daniel Möllenbeck bleiben Fahnenoffiziere der ersten Fahne. Stephan Tebroke schied als Offizier der zweiten Fahne aus, für ihn wurde Jens Kosthorst gewählt. Josef Möllenbeck schied als Kassenprüfer nach zwei Jahren aus, für ihn wählte die Versammlung  Antonius Schmeing.


Die Schützen entschieden außerdem, dass das Winter und das Frühlingsfest zusammengelegt werden. Der Seniorennachmittag und das abendliche Winterfest finden nun am Tag vor dem Kinderschützenfest statt.

Der Vorstand des St.-Johannis-Schützenvereins Vardingholt-Spoler

 

© Bocholter-Borkener Volksblatt
Im BBV veröffentlicht am:
29.11.2013 im Ressort:Rhede

tl_files/img/2013/Generalversammlung/Generalversammlung.jpg