BBV
2017

Schützen feiern Kirmes

Die Rheder Junggesellenschützen freuen sich auf ein erfolgreiches Schützenjahr: Ihr 162. Stiftungsfest reiht sich - vom Z5. bis 28. August - as Highlight in den Reigen ihrer gut besuchten Events ein.

Liebe Schützenbrüder, Freunde und Sympathisanten der Junggesellen, schon wieder liegt ein aufregendes Jahr hinter uns. Auch in diesem Jahr möchte ich mich bei allen scheidenden Vorstandsmitgliedern bedanken. Matthias van der Linde und Benedikt Thielkes legten nach vielen Jahren im Vorstand ihre Posten nieder.
Ihr könnt auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. Wir hoffen, Euch spätestens im August auf unserem Schützenfest wieder zu sehen, um zu feiern und wünschen alles erdenklich Gute füt Eure Zukunft!
Der Junggesellen Schützenverein Rhede blickt positiv auf das vergangene Jahr zurück. An Karneval waren wir mit einer Fußgruppe auf dem Umzug vertreten. Mit unserem Motto „Apres Ski“, welches unserem König Lars Lüttfrenk gewidmet war, verbrachten wir einige gesellige Stunden. Beim Rheder Wintermärchen waren wir in Kooperation mit dem St. Jakobi Bürgerschützenverein aktiv.
Ein absolutes Highlight war im vergangenen Jahr natürlich auch wieder unser Biwak: viele Besucher bei super Stimmung.
Das Hauptaugenmerk lag auf unserem 161. Stiftungsfest in Verbindung mit der Rheder Kirmes. Nachdem im vorigen Jahr bereits die Kirmeseröffnung auf der Terrasse an unserem Zelt ein voller Erfolg war, freuten wir uns, bei strahlendem Sonnenschein, erneut der Gastgeber dieser Veranstaltung sein zu dürfen. Am Samstag fand unsere Schützenmesse wieder im Zelt statt, bevor im Anschluss der traditionelle Seniorennachmittag ausgerichtet wurde. Es war uns eine Freude, zahlreiche Senioren bei uns im Zelt begrüßen zu dürfen. Am Sonntag starteten wir mit unserem Frühschoppen, bei dem das Blasorchester Rhede für die musikalische Begleitung sorgte. Nachmittags machten wir uns auf den Weg, um König Lars Lüttfrenk auszuholen. Dieser feierte mitsamt seinem Thron und den geladenen Gästen eine tolle Party! Das Highlight war wieder das Vogelschíeßen am Montag.
Hierbei konnte sich nach spannendem Kampf Pascal Uwe Griebe gegen Jöran Gastrock durchsetzen. Pascal erkor Andrea Passerschroer zu seiner Königin, Carolin Holtschlag und Christina Weikamp zu seinen Ehrendamen, sowie Bernd Ketteler zum Zeremonienmeister. Am Thronabend wurde dann noch einmal mit grandioser Stimmung und vielen Gästen gefeiert.
Abschließend wünsche ich Ihnen allen ein schönes Schützenfestjahr 2017 mit unvergesslichen Momenten! Ich freue mich, Sie auf unserem 162. Stiftungsfest zu begrüßen.

Heiner Doods
Präsident Junggesellenschützen Rhede