Schützengipfeltour 2008 nach Raesfeld-Erle

Ausrichter Bürgerschützenverein Krechting e.V.
 
Gipfeltreffen der Schützen vom 02.11.08

Bericht zur Gipfeltour

Raesfeld: (eig. Bericht) Die elf Rheder Schützenvereine trafen sich am Sonntag morgen um 9.oo Uhr im Hotel Elbers in Krechting, von wo sie zur Gipfeltour nach Raesfeld-Erle starteten.
In Erle erwartete sie der Präsident der Deutschen Schnapsbrenner Johannes Böckenhoff. In einer launigen Ansprache erklärte er Ihnen die Vorzüge deutscher aber auch internationaler Brantweinherstellung und die Unterschiede der verschiedensten Sorten.
Im Anschluß hieran folgte der traditionelle Schützengipfel, der sich unter anderem um die Problematik der Fahnenträger und deren Vefügbarkeit auch und vor allem bei kirchlichen Anlässen drehte.
Im weiteren Verlauf des Gipfels berichtete Georg Enck, über die Zugriffsdaten der Rheder Schuetzenseite im Internet. Auch in diesem Jahr gab es eine Steigerung um 160.000 Zugriffe auf numehr 480.000 aufgerufene Seiten. Bedingt vor allem durch die vielen Bilderseiten.
Der neue Präsident des Schützengipfels im folgenden Jahr, Konrad Busskamp von der St. Hubertus Schützengilde aus Büngern lud die Vorstände für den nächsten Schützengipfel 2009 in die Räume der Büngern Technik ein.
Der Termin wird voraussichtlich der 8. November 2009 sein.
Nach einem leckeren Essen fuhr der Gipfel gegen 15.oo Uhr zurück nach Rhede.