Das Ehrenmal der
St. Hubertus Schützengilde Büngern von 1700

Dieses Denkmal wurde im Jahre 1960 errichtet und eingeweiht. Nach lšngeren Querelen um den Standort, deren Diskussion schon im Jahre 1952 begann, wurde es am jetzigen Platz verwirklicht. Die Figur und die Namentafeln wurden vom Bildhauer Josef Krautwald aus Rheine geschaffen. Der Entwurf, welcher auf der folgenden Seite abgebildet ist, stammt von Werner ‹ffing und wurde 1952 gefertigt.