Büngemer Schützen planen das Jahr

RHEDE-BÜNGERN (sh). Die Büngerner Schützen machen mit dem bisherigen Vorstand weiter. Bei der Generalversammlung der St.-Hubertus-Schützengilde stand am Wochenende lediglich der Posten des Kassierers zur Wahl. Die Schützen bestätigten einstimmig Peter Heller für weitere drei Jahre im Amt. Bei der Versammlung in den Räumen der Behindertenwerkstatt Büngern-Technik konnte Präsident Christian Rickert 63 Schützen begrüßen. Rickert dankte den Mitgliedern insbesondere für die gute Beteiligung beim Schmücken der Festscheune. Das Schützenfest in Büngern wird in diesem Jahr vom 17. bis zum 19. Juni auf dem Hof der Familie Essingholt gefeiert, berichteten die Schützen. Als Termin für das Erntedank- und Oktoberfest steht der 9. September im Vereinskalender. Gefeiert wird bei Familie Nienhaus.

Bericht aus dem BBV vom 25.01.2017

Vorherige Generalversammlungen