Bericht von der Generalversammlung 2017

Mit Schützenfesttermin am Pfingstwochenende zufrieden


Rhede (jhe). Der Saal war voll, als sich die St.-Johannes-Schützen Altrhede am Samstag bei Hungerkamp zur Mitgliederversammlung trafen. Vorstandswahlen sowie die Terminierung und Bewirtung des Schützenfestes standen auf dem Programm.

Präsident Wolfgang Niehaus freute sich über die rege Beteiligung - auch beim vergangenen Schützenfest. Er fasste zusammen: "Eure Anwesenheit ist der Dank für unsere Vorstandsarbeit!" Dass die Schützen damit zufrieden sind, zeigte sich bei den anstehenden Wahlen, bei der der komplette Vorstand wiedergewählt wurde. Somit bleiben Wolfgang Niehaus als Präsident, Andre Laigre als Kassierer, Mike Bartels als Oberst und Frank Bösing als zweiter Schriftführer in ihren Ämtern. Außerdem Tobias Hartmann als Zeremonienmeister und Marcus Wilting als Adjutant. Christian Ihling ließ sich zum ersten Hauptmann wiederwählen, Dennis Elting zum Leutnant. André Dings ist weiterhin erster Fähnrich, Andreas Benning und Andreas Buß bleiben Fahnenoffiziere. Sie bedankten sich herzlich für das Vertrauen und zeigten, dass sie sich sehr auf die weitere Zusammenarbeit freuen. Mario Kamps, Ralf Kolks, Christoph Paus und Thomas Kalkofen sind die neuen Kassenprüfer.

Gewählte Vorstandsmitglieder - Jahreshauptversammlung 2017

Die Schützen blickten auf das Schützenfest zurück, das in diesem Jahr auf das lange Pfingstwochenende gefallen war. Mit der Überlegung vieler Mitglieder, sich fest an diese Feiertage zu binden, will sich der Vorstand aber erst in ein paar Jahren konkret auseinandersetzen. Es gelte zu bedenken, dass eine Konkurrenzsituation mit anderen Rheder Schützenfesten vermieden werden muss, erklärte Niehaus.

Der Schankwirtschaft und dem Imbissbetrieb auf ihren eigenen Festen werden die Altrheder drei weitere Jahre lang die Treue halten. "Die Alten werden die Neuen sein", hielt Schriftführer Torsten Oudemaat fest. Auch musikalisch freuen sich die Schützen wieder auf die befreundeten Spielmannszüge und Blasorchester sowie die Band "Splash". Das Schützenfest wird nächstes Jahr vom 2. bis zum 4. Juni gefeiert.

© Bocholter-Borkener Volksblatt
Im BBV veröffentlicht am: 30.10.2017 im Ressort: Rhede



2017-10-28_JHV_1.jpg 2017-10-28_JHV_2.jpg 2017-10-28_JHV_3.jpg 2017-10-28_JHV_Gewaehlte.jpg