Bilder vom Fußballspiel
des St. Johannes Schützenverein Altrhede
gegen den Junggesellenschützenverein Rhede 4:1 Revanche gelungen

An einem Samstag im Spätsommer 2008 hieß das Motto Jung gegen Alt. Nach mehr als 20 Jahren trafen die beiden Schützenvereine zu einem Fußballspiel wieder aufeinander. Lange hielten die Junggesellen den 1:0 Sieg aus vergangenen Tagen fest, doch nun forderte Altrhede Revanche. Mit einem 4:1 Sieg ist dies auch gelungen. Nach einem offensiven Beginn der Junggesellen drehte das damalige erfolgreichste Trainergespann Altrhedes an der Taktikschraube und so fiel in der 17 Minute das 1:0 durch Bernd Bißlich und in der 21 Minute das 2:0 durch Günter Tebrügge.Uwe Hebing erhöhte in der 48 Minute zum 3:0 und Christian Geuting erzielte den letzten Altrheder zum 4:0 in der 59 Minute. Der schön herausgespielte 4:1 Ehrentreffer durch Martin Berger ließ den ansonsten fehlerlosen Altrheder Torhüter Detlef Hahn keine Chance. Nach dem Abpfiff wurde noch gemeinsam gemütlich gegrillt und eine Revanche vereinbart. Wahrscheinlich erst in 25 Jahren.